DAS Journal

Karamellbonbons easy selbst gemacht. Zum vernaschen oder verschenken.

Ach herrlich! Diese Advents-und Vorweihnachtszeit. Wie es wieder überall duftet... leckeren Plätzchen und Kuchen.

Aber warum mal nicht etwas anderes ausprobieren und in Kindheitserinnerungen schwelgen? Mit selbst gemachten Karamellbonbongs gelingt das auf jeden Fall.


Das Rezept habe ich aus der Zeitschrift LIVING & MORE Extra.

www.livingandmore.de


Viel Spaß beim Nachmachen.






ZUTATEN:

200 g Sahne

200 g Zucker

1 TL Vanilleschote gemahlen

Öl

Folie



ZUBEREITUNG:

Sahne und Zucker im Topf erhitzen. Mindestens 10 Minuten lang verrühren bis die Masse spürbar dick wird.


Etwas Honig und die Vanille ein rühren und weiter rühren.


Eine eckige Form mit Folie oder Backpapier auslegen. Die Folie mit etwas Öl einstreichen. die Karamellmasse darauf verteilen und im Kühlschran, am besten über Nacht, abkühlen lassen. Danach mit einem Messer kleine Stücke schneiden und genießen. Zum Verschenken in Papier wickeln.














28 Ansichten

© 2020. 

Eva-Maria Fabian

im:raum

  • im:raum bei Pinterest
  • im:raum bei facebook
  • im:raum bei instagram