DAS Journal

new_stroke13.png
ELEMENT-23.1.png

Süßer Start in den Frühling.

Heute habe ich ein wirklich zauberhaftes und ganz schnelles food-diy für euch. Zucker mit Flieder. Auch schön zum Verschenken.



ZUTATEN:

// feiner Backzucker nach belieben

// Fliederdolden nach belieben

// Einweckgläser nach Wahl




ZUBEREITUNG:

// Fliederdolden ausschütteln, nicht waschen. Vorsichtig die Blüten zupfen.

Es sollten keine grünen Blüten mehr dran sein. (bitterer Geschmack).


// Die Gläser sterilisieren, dann zur Hälfte mit Fliederblüten füllen. Danach mit Zucker bedecken. die Gläser schließen und gut durchschütteln. Den Fliederzucker ruhen lassen. (dunkel und trocken lagern).


// Nach ein paar Tagen die Blüten aussieben. Fertig ist der Fliederzucker mit einem herrlich Aromatischen Duft und Geschmack.


VIEL SPASS BEIM NACHMACHEN.








65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen